Kurse und Törns

Kurs Hochseeausweis

1.0 Hochseeausweis 2018 / 2019

Sie wollen auf dem Meer ein Segelschiff oder Motorboot chartern, Ihr eigenes Schiff unter Schweizer Flagge führen oder einfach Ihre Seefahrt-, Wetter- und Navigations-Kenntnisse vertiefen? Dann sind Sie hier richtig! Buchen Sie jetzt den Hochseeschein Kurs des Cruising Club der Schweiz. Durchgeführt durch die Regionalgruppe in Luzern.

Swiss Certificate of Competence for Ocean Yachting (früher Hochseeschein oder B-Schein). Theoriekurs zum Führen von Segel- und/oder Motor-Yachten auf hoher See.

Ziel:

  • Beherrschen der Theorie zur selbstverantwortlichen Führung von Yachten auf hoher See
  • Bestehen der Hochseeausweis-Theorieprüfung (HSA)

Voraussetzung:

  • Zeit und Bereitschaft, 2-4 Stunden pro Woche, für das Lernen einzusetzen
  • Für die Kartenaufgaben und die Gezeitenberechnungen müssen ca. 60% der Lernzeit eingesetzt werden
  • Von Vorteil ist der A- oder D-Schein oder erste Hochsee-Erfahrung

Beginn:

Dienstag, 16. Oktober 2018 bis 26. März 2019

Dauer:

20 Abende, inkl. 1 Abend für Repetition, 18.30 Uhr bis 21.30 Uhr

Teilnehmende:

Maximal 12

Kursort:

Zentralschweizerische Baumeisterverbände

Tribschenstrasse 9, 6002 Luzern

Inhalt:

Navigation

Begriffe, Prinzipien, Seekarte, Position, Abdrift, GPS

15 Lektionen

Gezeiten

Ursache, Berechnung, Strömung

9 Lektionen

Seerecht

Seerecht, Wegrecht, Lichterführung

6 Lektionen

Seemannschaft

Schiffsführung, Manöver, Etikette

3 Lektionen

Meteorologie

Grundlagen, Fronten, Wind, Wolken, Wetterkarte, Wetterlagen

9 Lektionen

Medizin

Vorgehen, Erste Hilfe, Vorbeugung

3 Lektionen

Repetition

Gezeiten, Kartenaufgaben, weitere Prüfungsaufgaben nach Bedarf

9 Lektionen

 

Kosten:

CCS Mitglieder

Nichtmitglieder

Kursmaterial (Karten, Kursordner, Navigationsbesteck)

CHF 480.–

CHF 600.–

CHF 230.–

 

Prüfung:

durch den CCS an mehreren Orten (siehe www.cruisingclub.ch, Hochseeausweis > Prüfungsdaten); Prüfungsgebühr: CHF 390.-